Das bedeutet Nachhaltigkeit für ÖkoFEN

Der Nachhaltigkeitsgedanke prägt unser gesamtes Tun. Als grüner Vorzeigebetrieb zeigen wir, wie ressourcenschonendes Arbeiten und Leben gehen kann. Alles begann mit einer revolutionären Idee, den aus Nebenprodukten der Holzindustrie hergestellten Brennstoff Pellets zum Heizen im Einfamilienhaus zu verwenden.  Heute sind wir weltweit führend im Bereich Pelletsheizungen und Spezialist für richtig grüne Wärme. Und wir wollen auch in Zukunft den Wärmemarkt ehrlich und nachhaltig verändern. 

Warum "Nachhaltigkeit"?

Warum wir das machen: Weil unsere Ressourcen nicht endlos sind. Weil wir nur eine Zukunft haben. Weil nur wir die Veränderung sein können, die unserem Planeten eine Zukunft gibt.

Deshalb produzieren wir mit unseren Heizlösungen seit mehr als dreißig Jahren grüne Wärme: Ein ÖkoFEN Pelletskessel spart durchschnittlich jährlich so viel CO2 ein, wie drei Diesel-Autos freisetzen.  

The ÖkoFEN Way of Life

 

Nachhaltigkeit bei unseren Produkten

Wir verwenden hochwertige, qualitative Einzelteile und legen Wert auf Langlebigkeit sowie Partner, die unsere Einstellung zu Nachhaltigkeit und "fairem Wirtschaften" teilen. 

 

Nachhaltigkeit in unserem Betrieb

Wenn es um den (Aus-)bau unserer Standorte geht, setzen wir stets auf die beste Lösung für Mensch und Umwelt. Die regionale und erneuerbare Ressource Holz ist dabei unser ständiger Begleiter.

 

 

Nachhaltigkeit für Mitarbeiter:innen

Wir leben unsere Arbeit soweit möglich im Einklang mit Mensch, Umwelt und Natur. Ein zufriedenes, stabiles Team, welches die Vision vorantreibt, auch das verstehen wir unter Nachhaltigkeit.

"Wir verändern den Wärmemarkt hin zu Nachhaltigkeit und sind ein Vorzeigebetrieb für das Wirtschaften der Zukunft."

Stefan Ortner

Nachhaltigkeit bei ÖkoFEN Produkten

Wir legen bei all unseren Produkten Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit. Regionale Wertschöpfung bedeutet für uns, dass wir wissen, was wir an unserer Region - insbesondere am Headquarter-Standort im oberösterreichischen Mühlviertel - und unseren regionalen Partnern haben. Wir arbeiten dezentral und sind aufgrund unserer vielen Standorte immer nahe an unseren Kund:innen. Außerdem gehen wir sicher, dass für unsere Kessel nur qualitativ hochwertige und überwiegend europäische Einzelteile verwendet werden. Deswegen sind wir in regem Austausch mit unseren Lieferanten und bauen auf Partner, die unsere Werte teilen. Wir setzen bei allen Produkten auf Zuverlässig- und Langlebigkeit. 

Wir setzen auf

  • 95 % Lieferanten aus Europa 
  • 9,4 Mio to eingespartes CO2 durch unsere Produkte in den vergangenen 20 Jahren 

Nachhaltigkeit im Betrieb

Alle unsere Bauprojekte sind ein nachhaltiges Investment in die Zukunft und ein Statement für die Klimawende: Eine nachhaltige Bauweise - insbesondere die Verwendung des Rohstoffs Holz -, minimale Bodenversiegelung sowie die Nutzung erneuerbarer Energien wie Photovoltaik und Wasserkraft sind für ÖkoFEN selbstverständlich. 

Wir setzen auf

  • Holzbauweise & zehntausende Tonnen dadurch eingespartes C02 
  • grünen Strom, grüne Wärme & Elektromobilität für alle ÖkoFANs sowie mehr als 45.000 elektrische Kilometer pro Jahr durch 50 Mitarbeiter:innen
  • dezentrale Standorte - wir bringen die Arbeit zu den Menschen 
  • rund 200 kWp Photovoltaik & etwa 200.000 kWh selbst erzeugten Grünstrom pro Jahr 
  • circa 4.000 m2 vermiedene Parkfläche durch zweigeschoßigen Hallenzubau
  • Green Events bzw. nachhaltige Ausstattung bei Firmenevents 

Nachhaltigkeit unseren Mitarbeiter:innen gegenüber

Ein nachhaltiger Umgang mit Mitarbeiter:innen bedeutet, nicht nur auf die körperliche und geistige Gesundheit zu achten, oder Rahmenbedingungen für volle "Einsatzfähigeit" zu schaffen, sondern auch, Potentiale zu erkennen und die Möglichkeit zur Entfaltung zu geben. Wir wollen Arbeitsplätze bieten, an denen unsere Mitarbeiter:innen ihre Zeit gerne verbringen.

Deshalb verzichten wir in der Produktion bewusst auf Schicht- und Rekordarbeit und setzen gezielt auf geregelte Arbeitszeiten und Arbeitsplätze mit Tageslicht. Wir wollen die Potentiale unserer Mitarbeiter:innen erkennen, diese fördern und die Möglichkeit zur Weiterentwicklung im Unternehmen geben, denn auch das bedeutet für uns "nachhaltiges" (Mit-)Arbeiten. 

Im Kleinen wie im Großen: Im Sinne nachhaltiger Arbeitsplätze gibt es bei ÖkoFEN auch so wenig Kunststoff wie möglich. Hier leisten bspw. unsere kostenlosen  Wasserspender und wiederverwendbare Climabottles für jeden ÖkoFAN einen wertvollen Beitrag. 

 

Unsere Vorsätze für die Zukunft

Als grüner Vorzeigebetrieb schreiben wir Weiterentwicklung Groß, denn es geht immer noch mehr. Deshalb haben wir auch in Zukunft noch viel vor, wenn es darum geht, noch mehr Nachhaltigkeit in unser Leben und unsere Arbeit zu bringen:  

  • In Zukunft erweitern wir den Ausbau unserer PV-Anlagen, um die Eigenstromversorgung weiter zu verbessern.
  • Mit unserem "Biodiversitätsprojekt" schaffen wir direkt am Firmengelände einen natürlichen Lebensraum für viele Pflanzen- und Tierarten.
  • Wasserspender und wiederverwendbare Climabottles sind bereits unsere täglichen Begleiter - in Zukunft minimieren wir unseren Plastikverbrauch noch weiter.
  • Unsere Dienstreisen werden mit in Kombination mit öffentlichen Verkehrsmitteln und unserem E-Auto-Pool so ökologisch wie möglich.
  • Wir beziehen sämtlich Werbemittel so nachhaltig und nahe produziert wir nur möglich. 
  • In Bezug auf Ernährung setzen wir noch mehr auf Bio-Qualität. 

ÖkoFEN Herzensprojekte - soziales Engagement mit Nachhaltigkeit

Wir legen nicht nur Wert auf regionale Partner, sondern auch auf Partner:innen, die unsere Werte teilen. Das gilt auch für Projekte, die wir unterstützen. Wir stehen voll und ganz hinter unseren Kooperationen und Projekten, für die wir uns einsetzen. Auch hier sind Nachhaltigkeit, Langlebigkeit, Qualität und ein wertschätzendes Miteinander für uns zentral.  

Kooperation mit SeiSoFrei: Öfen für Guatemala

Es ist uns eine Herzensangelegenheit, dass wir die Organisation „SeiSoFrei“ in ganz besonderer Weise bei ihren Projekten in Guatemala unterstützen. Unsere Mitarbeiter:innen haben bereits vor Längerem einen einfachen, aber effizienten Holzsparofen entwickelt. Das Know-how zum Bau der Öfen haben wir den Einwohnern vermittelt und sind stolz, dass diese mittlerweile bereits mehr als 1.900 Familien in 23 Dörfern mit diesen Holzsparöfen ausgestattet haben. 

Kooperation mit SeiSoFrei

"Sauberes-Wasser-Paket" für Kooperation mit Unicef Österreich

Wir wollen Menschen helfen, welche die Auswirkungen des Klimawandels bereits zu spüren bekommen. Seit 2019 pflegen wir eine Partnerschaft mit UNICEF Österreich. Eine Organisation, die sich stark für Kinder in Katastrophen- oder Krisenregionen engagiert und weltweit dafür sorgt, dass sich Wasser- und Hygienestandards vor allem für die Kleinen verbessern. Wir spenden für jeden verkauften "All-in-One-Kombiwärmespeicher" in Europa ein "Sauberes-Wasser-Paket" an UNICEF Österreich. 

Mehr erfahren 

 

 

Für mehr Inklusion: ÖkoFEN & ProWork 

Als Unternehmen mit sozialer Verantwortung liegt uns auch die Zusammenarbeit mit ProWork am Herzen: Seit 2002 engagiert sich ProWork dafür, dass Menschen mit Beeinträchtigungen einen geschützten und sinnvollen Arbeitsplatz haben. Mittels betreuter und gemeinnütziger Arbeitskräfteüberlassung erhalten die Klient:innen die Chance, aktiv am Arbeitsmarkt teilzuhaben. Bei Unternehmen wie ÖkoFEN können sie ihre individuellen Fähigkeiten und Talente einbringen.

Mehr erfahren