Europas Spezialist für Pelletheizungen

ÖkoFEN steht für modernes Heizen mit Holzpellets. Das familiengeführte, international erfolgreiche Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Pelletheizungen spezialisiert: mit einer modernen Produktion und mehreren hundert Mitarbeitern europaweit.

Mehr als 90.000 installierte Systeme, Vertriebsgesellschaften und -partner in 17 Ländern weltweit
sowie bahnbrechende Innovationen sprechen für sich.

 

Tauchen Sie ein ...

in eine Entstehungsgeschichte der besonderen Art!

 

 

Pioniergeist - Umweltschutz - Partnerschaft - Qualität

Für das steht ÖkoFEN seit 30 Jahren. In etwa 90.000 moderne Pelletheizungen wurden seit der Firmengründung am 27. Oktober 1989 installiert und haben eine CO2 - Reduktion von über 6,5 Millionen Tonnen bewirkt! 

Die ÖkoFEN Niederlassungen weltweit


Immer einen Schritt voraus

Seit der Firmengründung 1989 setzt ÖkoFEN immer wieder neue Maßstäbe hinsichtlich Ökologie, Ökonomie und Benutzerkomfort.

Die Innovationen von ÖkoFEN sind wegweisend für die Branche:
Die Markteinführung der ersten typengeprüften Pelletheizung, die weltweit erste Pellet-Brennwertheizung, die innovativen Pelletheizungen mit Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung (mKWK), die mit einem Stirlingmotor Wärme und Strom produzieren, oder die Pellet-Brennwertheizung Pellematic Condens, die mit jedem Wärmeverteilsystem – unabhängig der Rücklauftemperaturen – kombiniert werden kann. Um die kostenlose Sonnenenergie in Kombination mit Pellets optimal zu nutzen, hat ÖkoFEN als Systemanbieter auch Solaranlagen und Pufferspeicher im Programm.

 


Das ÖkoFEN Leitbild


Die Produkte von ÖkoFEN stehen seit jeher für maximale Energieeffizienz und höchsten Bedienkomfort. Das Geheimnis dahinter: Sich nie mit dem ­Erreichten zufrieden geben und Bewährtes ständig zu hinterfragen und zu verbessern.

Unsere Strategie: Das beste Produkt für den besten Brennstoff. Das macht uns zum Vorreiter beim Heizen mit Pellets.


Pelletpionier & Firmengründer, Herbert Ortner