Europe’s specialist in pellet heating

Since the company was founded in 1989, ÖkoFEN has consistently been setting new standards in terms of ecology, economy and ease of use. The innovations from ÖkoFEN are trendsetting for the industry: the market launch of the first type-approved pellet boiler, the world's first pellet condensing boiler, the innovative pellet heating systems with micro combined heat and power (mCHP) that produce heat and electricity with a Stirling engine, or the Pellematic Condens pellet condensing boiler that can be combined with any heat distribution system – irrespective of the return temperatures. In order to make optimum use of free solar power in conjunction with pellets, ÖkoFEN as a system supplier also has solar thermal systems and buffer cylinders in its product range.

 

Demontage

Der alte Kessel wird abmontiert und der ev. vorhandene Öltank fachgerecht entsorgt. Der Kamin kann meist weiter verwendet werden oder ist schnell in Edelstahl saniert.

Einbringen

Der neue ÖkoFEN Pelletkessel ist bereits fix fertig vormontiert und passt dank der kompakten Abmessungen durch jede Tür.

 

Aufstellen

Im Heizraum genügt für die Pellematic Condens eine Aufstellfläche von ca. 70 x 70 cm. Vor Ort muss nur noch die Verkleidung montiert werden.

 

Installation

Alle Anschlüsse führen nach oben, so kann die Pellematic Condens platzsparend wandbündig oder in einer Ecke des Raumes mit „plug & heat“ Zubehör installiert werden.

 

Pelletlager

Das Pelletlager wird meist im alten Tankraum eingerichtet. Die Flexilo Gewebetanks sind rasch und ohne weitere bauliche Maßnahmen aufgebaut.

 

Fertig!

Einfach eingebaut und schnell installiert überzeugt eine neue Pellematic Condens ab dem ersten Tag und spart bis zu 40 Prozent Energie gegenüber der alten Heizung.