Mit Wärmepumpen nachhaltig heizen

Warum klimafreundlich heizen?

Wenn wir klimafreundlich heizen, schützen wir unsere Umwelt und Ressourcen, denken an Morgen, reduzieren Treibhausgasemissionen und erzeugen Wärme außerdem effizient und kostenschonend. Wer mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe heizt, setzt auf Luft als primäre Energiequelle und nützt damit eine natürliche, erneuerbare Ressource. So klimafreundlich heizen Sie mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe tatsächlich.

 



3 klimafreundliche Aspekte einer Wärmepumpe

 

Erneuerbare Energiequelle

Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe nutzt die Umgebungsluft zur Wärmeerzeugung und stützt sich damit auf eine erneuerbare Energiequelle. 

 

 

Energieeffizienz

Moderne Wärmepumpen sind effiziente Geräte, mit denen Sie - unter den richtigen Voraussetzungen - effizient und kostengünstig heizen können. 

 

Ressourcenschonung

Mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe setzen Sie auf die erneuerbare Energiequelle Luft. In Kombination mit Strom erzeugen Sie so Wärme. 

Wie klimafreundlich ist eine Wärmepumpe?

Eine Wärmepumpe ist im Allgemeinen eine sehr klimafreundliche Möglichkeit, Gebäude zu beheizen oder zu kühlen. Dabei hängt ihre Umweltfreundlichkeit stark von der Energieeffizienz, der Stromquelle, der Herstellung sowie der Nutzung und Wartung ab. Moderne Wärmepumpen sind in der Regel sehr effizient und können mehr Wärme liefern, als sie Energie verbrauchen. Dadurch können Sie den Bedarf an externer Energie reduzieren und somit den CO2-Ausstoß senken.

Die Umweltauswirkungen hängen natürlich auch von der Herkunft des genutzten Stroms ab. Wenn der Strom aus erneuerbaren Energiequellen wie Wind, Sonne oder Wasserkraft stammt, wird die Wärmepumpe noch umweltfreundlicher. Die ordnungsgemäße Nutzung und Wartung einer Wärmepumpe sind entscheidend, um ihre Effizienz zu maximieren und sicherzustellen, dass sie über die Lebensdauer hinweg umweltfreundlich bleibt. Nicht zuletzt sind auch eine nachhaltige Produktion und ein ordnungsgemäßes Recycling wichtige Aspekte, um die Umweltfreundlichkeit über den gesamten Kreislauf des Gerätes sicherzustellen. 

Sie haben Fragen zur Klimafreundlichkeit von Heizungen? Wir beraten Sie gerne.

Kontaktieren Sie uns

 

Kostenloses Infomaterial anfordern
Finden Sie Ihren Ansprechpartner
Erhältlich in den Farben Weiß, Grau und Anthrazit.

Richtig grün heizen mit der GreenFOX Wärmepumpe

Die GreenFOX Luft-Wasser-Wärmepumpe erkennt anhand von Wetterdaten, Strom-CO2-Intensität und -preisen sowie der PV-Produktion, wann Strom nicht nur günstig, sondern auch sauber ist und kann so die Energieerzeugung ökologisch optimieren.

Das ist der intelligente und außergewöhnliche GreenMode von ÖkoFEN. Dieser ermöglicht es erstmals weltweit, mit einer Wärmepumpe ganzjährig so grün wie möglich zu heizen.

Zur GreenFOX Wärmepumpe

Wärmepumpe und Pelletheizung im Vergleich

Jedes Heizsystem hat seine Vorzüge und seine Grenzen. Dabei gilt es jeweils für Ihre speziellen Anforderungen abzuwägen, welches Wärmesystem diese am besten erfüllt. Sowohl die Pelletheizung als auch die Luft-Wasser-Wärmepumpe stützen sich auf erneuerbare Energiequellen.

Machen Sie sich selbst ein Bild von den unterschiedlichen Vorteilen dieser beiden Heizlösungen.

Vergleich Wärmepumpe und Pelletheizung

 

Klimafreundlich heizen mit Pellets

Keine Frage, Pelletheizungen sind CO2-neutrale Heizsysteme und damit die umweltfreundlichste Art und Weise zu heizen. Pellets setzen bei ihrer Verfeuerung nur so viel CO2 frei, wie dies auch bei der Verrottung im Wald der Fall wäre.

Pellets werden aus Nebenprodukten der Sägeproduktion gewonnen und sind nicht nur regional, sondern setzen mit Holz auch auf eine absolut erneuerbare Ressource. 

Klimafreundlich heizen mit Pellets

 

Klimaneutral heizen: So einfach gelingt der Heizungstausch

Heizsysteme, die erneuerbare Energieträger nutzen, sind deutlich auf dem Vormarsch und werden auch von Bund und Ländern attraktiv gefördert. Das gilt für Förderungen von Pelletheizungen ebenso wie für Förderungen für Wärmepumpen. So halten Sie nicht nur die Kosten für einen Heizungstausch so gering wie möglich, sondern setzen in Zukunft auf eine nachhaltige, klimafreundliche Ressource und leisten einen wertvollen Beitrag für unsere Umwelt und unsere Zukunft. 

Außerdem ist ein Heizungstausch - mit der richtigen Planung und Vorbereitung - in nur wenigen Tagen erledigt.

Heizung erneuern - schnell & einfach

FAQs: Häufige Fragen und ihre Antworten

Wir haben die Antworten auf die häufigsten Fragen rund um die Effizienz, Klimafreundlichkeit und Funktionsweise von Wärmepumpen und Pelletsheizungen für Sie zusammengefasst: klare Frage - klare Antwort!