FörderservicePlus

Bequem und schnell zur maximalen Förderung mit dem FörderservicePlus


Neben unserem Förderflyer, dem kostenlosen Online-Fördermittelrechner und den stets aktuellen Infos zur Förderung hier auf unserer Internetseite, bieten wir darüber hinaus einen erweiterten FörderservicePlus an.
Damit kommen private Antragsteller schnell und bequem zu ihrer maximalen Fördersumme.

 

In 3. Schritten zur maximalen Förderung

Stellen Sie eine Vollmacht aus und geben Sie die Antragstellung bei der BAFA an unseren FörderservicePlus oder an eine Person Ihres Vertrauens ab.

Vollmacht downloaden

Der FörderservicePlus ist zum Preis von nur 167,- € zzgl. MwSt.
(199,- € inkl. MwSt.) erhältlich!


Stellen die Förderprofis im Rahmen der Vorabprüfung fest, dass die Anlage nicht förderfähig ist, bleibt der Service kostenlos.

Den Förderservice stellen wir Ihnen über unseren Kooperationspartner, die febis Service GmbH bereit.

 


Sollten Sie noch Fragen haben, steht Ihnen die Förderhotline unter Tel. 06190 / 9263-437
(Mo-Sa von 9-17 Uhr) gerne zur Verfügung.

 

Der FörderservicePlus beinhaltet dabei folgende Serviceleistungen:

 

  • Prüfung der Fördervoraussetzungen
    anhand einer Checkliste und des Angebotes, ggf. Optimierungshinweise

  • Prüfung passender Förderprogramme
    auf Verfügbarkeit und Kombinierbarkeit

  • Berechnung der maximalen Förderung

  • Vorbereitung der Förderanträge für BAFA und KfW
    wahlweise mit Übernahme des Online-Antrages im KfW-Zuschussportal
    (optional 33,- € inkl. MwSt. für die Online-Antragstellung)

  • Vorbereitung der Unterlagen für Förderprogramme
    von Land, Kommunen oder Energieversorgern

  • Bereitstellung des KfW-Sachverständigennachweises
    und ähnlich gelagerter Nachweise ohne Vor-Ort-Begehung

 

Welche Förderprogramme lassen sich kombinieren?