Heizölpreise:
Heizöl vs. Pellets

Aktuelle Preise für Pellets & Heizöl in Österreich
Vergleich der einzelnen Energieträger

Tendenz & Preisentwicklung von Energieträgern seit 2005

Mehr zum aktuellen Pelletspreis

 

Aktuelle Brennstoffpreise im Vergleich

Der langjährige Vergleich der einzelnen Energieträger zeigt das jeweilige Preisverhalten im Detail. Der Heizölpreis unterliegt starken Schwankungen, welche auf die Entwicklung an den Börsen und am Weltmarkt zurückzuführen ist. Die meist täglichen Preisschwankungen stehen in Abhängigkeit der Warenverfügbarkeit, dem Transport sowie dem Wettbewerb zwischen den einzelnen Händlern.

Im Gegensatz zu dieser stets angespannten Entwicklung ist das Heizen mit Holzpellets durch den stabilen Pelletspreis günstig und sicher.

 

Holzpellets sind seit Jahren um mehr als 50% günstiger als Heizöl.

Pellets brachten in den letzten 20 Jahren einen enormen wirtschaftlichen Vorteil. Trotz der stetig steigenden Öl- und Gaspreise in den letzten Jahren und den zusätzlichen starken Schwankungen, ist der Preis für Holzpellets auf konstant niedrigem Niveau. Die Preisgrafik zeigt auch deutlich, dass sich der Pelletspreis unabhängig von Öl- und Gaspreis entwickelt.

 

(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Mehrjähriger Kostenvergleich bei Pellets

Immer wieder wird behauptet, die Pelletkosten orientieren sich am Preis der klimaschädlichen fossilen Energieträger wie Heizöl. Die Entwicklung in den vergangenen Jahren zeigt deutlich, dass dies nicht der Fall ist. Während die Kosten für Heizöl extremen Schwankungen ausgesetzt sind, sind die Kosten für Pellets weitgehend stabil. Die kurzfristige Preisspitze im Jahr 2006 entstand als Folge eines besonders kalten und schneereichen Winters, der Probleme bei der Holzbringung verursachte und aufgrund rasant steigender Nachfrage stieg hier der Preis rasch an.

 

Jetzt Ansprechpartner finden
Jetzt Ansprechpartner finden

 

Nachhaltig Heizen

Öl, Kohle und Erdgas sind endlich.
Die klimaschädlichen Brennstoffe werden aus Abbauprodukten der geologischen Vorzeit gewonnen. Der hohe Verbrauch fürht zu einer klimaschädlichen Wirkung und einer kritischen Verknappung der Rohstoffe. Außerdem kommt es zu einer großen Abhängigkeit von Erzeugerländern in Krisengebieten und zu Spannungen und unberechenbaren politischen Entwicklungen.

 

Pellets hingegen blicken einer vielversprechenden Zukunft entgegen. Der Brennstoff ist ein 100% regionales, nachhaltiges Produkt, das in Sägewerken recycelt wird. Mittlerweile sichert die Pelletsherstellung viele Arbeitsplätze in der Region.

 

Beim Heizen mit Holzpellets spielt zudem der Holzvorrat, beziehungsweise der Waldbestand eine bedeutende Rolle. Dank der nachhaltigen Forstwirtschaft wächst in Österreich jährlich mehr Holz nach, als in Form von Säge- und Industrierundholz, Brennholz und Hackgut genutzt wird.
Auch auf europäischer Ebene nimmt der Waldbestand kontinuierlich zu, womit die Holznutzung sowie die Pelletsherstellung auch für die Zukunft gesichert ist.

Mehr zum Thema klimafreundlich Heizen

Projekt­beispiele mit
realistischen Investitions­kosten

Jetzt Projektbeispiele + kostenlosen Produktkatalog anfordern!

Holen Sie sich jetzt Projektbeispiele INKLUSIVE Kostenaufstellung. Sie überlegen auf eine ÖkoFEN Pelletheizung umzusteigen, wissen aber nicht welche Kosten auf Sie zukommen? Um Ihnen eine Orientierung zu geben, haben wir einen weiteren Service für Sie! Registrieren Sie sich ganz einfach mit Ihrer Email Adresse und fordern Sie Projektbeispiele inklusive Kostenaufstellung an. Wir senden Ihnen daraufhin eine E-Mail mit aktuellen Projektbeispielen inkl. Kosten- und Förderinformationen sowie einen kostenlosen Produktkatalog zu.

Besuchen Sie unseren Online Produktberater und erhalten Sie nach nur wenigen Klicks eine Produktempfehlung inkl. Förderinformationen und einem Richtpreis!

Zum Online Produktberater

Durch unser Beratungs-Formular können Sie eine detaillierte Planung mit Ihrem Ansprechpartner und bei Bedarf auch gerne per Live Video-Chat durchführen.

Zum Erfassungsbogen

Natürlich können Sie auch jederzeit Ihren Ansprechpartner über unser Kontaktformular zur Abklärung von Fragen oder Anliegen nutzen.

Ansprechpartner finden