Brennwerttechnik

Pelletkessel mit Brennwerttechnik nutzen auch die Restwärme, die in den Abgasen enthalten ist. Diese zusätzliche Wärmegewinnung ist zugleich auch die Energieeinsparung, die durch die Brennwerttechnologie möglich ist. Die neueste Generation der Pelletheizungen mit Brennwerttechnik ist daher besonders sparsam und energieeffizient.

 

Wie funktioniert die Brennwerttechnik?

Bei der Verbrennung von Pellets fällt Wasser in dampfförmiger Form im Abgas an und entweicht ungenutzt über den Kamin. Bei der Brennwerttechnik wird das Abgas mit genau diesem Wasserdampf unter die Kondensationstemperatur abgekühlt. Dabei entsteht flüssiges Kondensat, das bei der Umwandlung relativ viel Wärme freisetzt. Dieser zusätzliche Wärmegewinn wird dem Heizsystem zugeführt und erhöht somit die Energieausbeute aus den Pellets.

 

Mehr zur Brennwerttechnik

Hier finden Sie unsere Produkte mit der Condens Brennwerttechnik.