Europa´s specialist voor pelletverwarmingen

Vanaf de oprichting van het bedrijf in 1989 stelt ÖkoFEN steeds weer nieuwe normen op het gebied van ecologie, economie en gebruikerscomfort. De innovaties van ÖkoFEN tonen de weg in de sector: Het op de markt brengen van de eerste gekeeurde pelletverwarming, de wereldwijd eerste condenserende pelletverwarming, de innovatieve pelletverwarmingen met Micro-Warmte-Kracht-Koppeling (MWWK), die met een Stirlingmotor warmte en stroom produceren, of de Pellematic Condens, die met ieder warmteafgiftesysteem kan worden gecombineerd, onafhankelijk van de retourtemperaturen. Om de gratis zonne-energie in combinatie met pellets optimaal te gebruiken, heeft ÖkoFEN als systeemaanbieder ook zonne-installaties en buffervaten in het programma.

 

Demontage

Der alte Kessel wird abmontiert und der ev. vorhandene Öltank fachgerecht entsorgt. Der Kamin kann meist weiter verwendet werden oder ist schnell in Edelstahl saniert.

Einbringen

Der neue ÖkoFEN Pelletkessel ist bereits fix fertig vormontiert und passt dank der kompakten Abmessungen durch jede Tür.

 

Aufstellen

Im Heizraum genügt für die Pellematic Condens eine Aufstellfläche von ca. 70 x 70 cm. Vor Ort muss nur noch die Verkleidung montiert werden.

 

Installation

Alle Anschlüsse führen nach oben, so kann die Pellematic Condens platzsparend wandbündig oder in einer Ecke des Raumes mit „plug & heat“ Zubehör installiert werden.

 

Pelletlager

Das Pelletlager wird meist im alten Tankraum eingerichtet. Die Flexilo Gewebetanks sind rasch und ohne weitere bauliche Maßnahmen aufgebaut.

 

Fertig!

Einfach eingebaut und schnell installiert überzeugt eine neue Pellematic Condens ab dem ersten Tag und spart bis zu 40 Prozent Energie gegenüber der alten Heizung.